+49(0) 175 2106762
+49(0)7763 92 24 44
info@reisebuero-schroeger.de

Kapverdische Inseln

Kapverdische Inseln

Kapverdische Inseln Insel Boa Vista

Die Kapverdischen Inseln liegen im Atlantik etwa 600 km vor der Küste des Senegals und ca. 1500 km südlich von den Kanarischen Inseln.

Entdecken Sie dieses Paradies im Atlantik, die Dünen und das kristallklare Meer. … Die Inseln Sal und Boa Vista warten mit großartigen Hotels auf.

Sal Rei ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Erkunden Sie den Hauptort, bevor Sie sich auf den Weg in den Nordosten der Insel machen. Dort gibt es gleich drei winzig kleine Dörfer in der idyllischen Region Norte zu besuchen. Der Weg dorthin führt durch Boavistas typische Landschaft, die geprägt ist von Sand-, Stein- und Geröllwüste. Im Süden dann ein ganz anderes Bild.

Der kleine Ort Rabil, direkt hinter dem Flughafen, bietet einen guten Blick über die Westküste der Insel. Bei dieser Gelegenheit sollte man auch den Besuch der Töpferei, die mit Artesanato ausgeschildert ist, nicht auslassen. Vor der Töpferschule bietet sich ein weiter Blick in Richtung Deserto Viana. Ganz unten im Süden, kurz hinter Povoacao Velha erwartet Sie der Santa Monica Strand, der Sie sicherlich in seinen Bann ziehen wird.

All diese Entdeckungen können Sie gern auf eigene Faust mit einem Mietwagen machen. Aber bitte beachten Sie, dass nur die in der Landkarte eingezeichneten orangen und gelben Strassen befestigt und gut befahrbar sind. Auf der ganzen Insel empfiehlt sich unbedingt ein Jeep oder Pick up. Für einen normalen PKW sind die sehr abenteuerlichen Pisten nicht geeignet.

Auch für weniger unternehmungslustige Gäste bieten die Kapverden eine Vielzahl an weissen Stränden, welche einfach nur zum Baden und Spazieren gehen einladen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.